Sonntag, Februar 25, 2007

mein zuhause ist die autobahn

dieses wochenende war mehr monat als wochen-ende.

ein verpasster poetryslam aufgrund prioritätenverschiebung.
die priorität: das kusinInnentreffen.
25 abkömmlinge der einwandererfamlilie n. aus dem kleinen walsertal in einer pizzeria. vom feinsten. und weil italiener es lieben wenn selbst österreichische sippschaften einen intensiven zusammenhalt zeigen, blieb auch bis 4.00 uhr für uns geöffnet, inklusive mehrerer rotweinflaschen auf´s haus. das nächste treffen ist nun bereits für den sommer angesetzt, da grillen wir dann eine ganze sau.

was natürlich nicht der einzige plan für den sommer ist. das poolbar programm wird immer konkreter, die poolbarsüchtigen finden sich zusammen - uhrenvergleich, in die hände gespuckt und sich mental wieder auf cafemio einstellen.

und dann nach einer beinah achtstündigen autofahrt mit automatik den jarvis zur begrüßung schmusen, den bergkäse auspacken und hallo sagen zu dem besuch aus deutschland. wieder die jungs aus trier. diesmal sogar ein neues gesicht dabei.
wenn das so weitergeht wird es in ganz trier keinen jüngling geben, der gegen ende der adoleszenz nicht in der adambergergasse von s. bekocht und bei einem ottakringer in die austropopkultur eingeführt wurde.

Kommentare:

flow. hat gesagt…

Aber eigentlich hört sich das Verwandtschaftstreffen ganz gut an und Poetry Slam ist auch diese Woche MI im Rhiz! also, das geht doch - physische unterstützung kriegst auch noch ;)

Schön wenn Sie weiterhin Austropop unterrichten, das gefällt und übrigens das Konzert des Herrn Falco auf der Donauinsel wartet auf Ihre Betrachtung.

diana marie-christin hat gesagt…

hui, auf den cafemio freu ich mich auch schon, neben den sommersonnentagen an den baggerlöchern und den durchgefeierten und -getanzten nächten ;-)
ich kann auch ein lied singen vom autofahren, aber wenigstens nur als beifahrerin. und was ich dieses wochenende gelernt hab: nie, wirklich niemals zu viel trinken und zu wenig essen, wenn eine lange reise bevor steht. man, war mir übel :-/

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

oh, stimmt, das video bringen´s am besten zu den kässpätzle dann mit! ;)

viel glück für die rückfahrt, meine liebe, du wirst hier schon sehnsüchtigst erwartet! :)