Donnerstag, April 05, 2007

don´t forget to breathe

ich denke, ich habe mich be-ruh-igt.

mag daran liegen, dass ich fast ausschließlich alte hardcore scheiben höre, was in meinem klischee-repertoire nicht unbedingt in die sparte werdende mutter fällt. selten waren harte riffs und schreie so beruhigend.

nachdem nun auch die großmutter darüber informiert ist, dass sie bald urgroßmutter wird, scheint alles halb so wild. von allen seiten kommen nette worte und umarmungen von leuten, die daran glauben, dass ich das schon alles schaukeln werde.

ich werde einen großen bogen um eltern-kurse und schwangerschaftsgymnastiksääle machen und stattdessen wieder täglich schwimmen gehen und mir die geschichten meiner weiblichen verwandten anhören. die erzählen nämlich ausschließlich von einfachen, reibungslosen geburten, bei denen die hebamme immer zu spät vor ort war, von wehen, die "zu kurz waren um sie zu genießen", von kindern, die so schnell auf der welt waren, dass frau sich noch "eine stunde länger" gewünscht hätte.

von ratschlägen und beileidsbezeugungen bitte ich tunlichst abstand zu nehmen - wer sich mit mir freuen will ist jedoch herzlich dazu eingeladen.

:)

Kommentare:

flow. hat gesagt…

Ratschläge? halloooo, ich bin ein Mann + noch nicht Vater, also von mir kriegst sicherlich nix zu hören! Außer dass ich mit Deinem Kind Fußball spielen will oder dem Zwerg was vorlesen darf, anfangs vielleicht noch Nöstlinger später dann Bukowski, ;)

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

lol
yeah, fußball find ich gut! sobald es laufen kann - gerne! hahaha

Anonym hat gesagt…

geht das? ja. glückwünsche. bist ein feiner mensch. freu mich sehr für dich und gegen schmerzende titten hilf arnika.

Anonym hat gesagt…

achja, das war ich.nina

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

nina!!!
wie geht´s dir?
meld dich mal, du mädel, und danke für den tip!!! :)

erinaceus hat gesagt…

Auch ich darf hier und jetzt, kurz und bündig, meine Mit-Dir-Freu-Bekundungen loswerden.

Juchee!

Übrigens Z. und ich haben schon reichlich Babysitter-Erfahrungen mit Papa Flow's und L.'s kleinem Racker. Nur mal so nebenbei erwähnt.

Wünsch Euch Frohe Ostern!

samoafex hat gesagt…

Schön, dass du so gut klingst :) Und auch schön, dass so extra schnelles Gebären bei euch in der Verwandtschaft liegt ;) "Speed birthing" sozusagen.

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

hoffentlich wird das noch vor november olympisch...

liz hat gesagt…

horrorgeschichten über schwere geburten kenne ich nur aus filmen oder büchern, die von damals handeln, als es nirgendwo steril war, man seine kinder im tiefsten winter bei bitterer kälte in einer nicht isolierten, klapprigen hütte bekommen hat und alle außer der mutter entweder betrunken, schwachsinnig oder unter fünf jahren waren...

unsere verwandtschaft jedoch, scheint zu solchen geburten nun wirklich nicht zu neigen.

außerdem bist du meine heldin, und heldinnen meistern alles, was sie zu meistern haben... und das beste dabei: sie machen es super!... so wie du