Dienstag, Mai 29, 2007

bom chicka wah wah

gestern nacht habe ich über 3 stunden benötigt um einzuschlafen. doch, ich war müde. nur mein kleines nicht.
nicht, dass die bewegungen schon als wirkliche tritte spürbar wären, es ist vielmehr so wie ein herumwühlen in meinem bauch. was automatisch wiederum dazu führt, dass der kopf wieder heiß läuft "geht´s ihm/ihr gut?" "wächst mein bauch überhaupt noch?" "was kämpft es da rum - lieg ich blöd?" ...

hinzu kommt ein interessantes schwangerschaftsphänomen, das wohl öffentlich bekannt ist, von mir jedoch vollkommen unterschätzt wurde: die gesteigerte libido.

jaja. darüber könnt ihr lachen. ich kann mir gut vorstellen, dass genau das so manchem werdenden papi voll taugt. wie auch immer - meine ventilmöglichkeiten sind beschränkt.

mitbewohnerin s. hat mir angeboten eine gemeinsame tour auf der mariahilferstraße zwecks vibratorbeschaffung zu unternehmen. oder liebeskugeln.

ich bin skeptisch. nicht weil ich solche instrumentarien für das werk des teufels halte. im gegenteil. ich habe nur bedenken bezüglich der belastbarkeit dieser gerätschaften.

es wäre mir schlichtweg peinlich nach 2 wochen mit einem garantiefall erneut im laden zu stehen..."ähm, ja ich weiß auch nicht warum das jetzt schon...".

außerdem: hätten liebeskugeln nicht genau einen gegenteiligen effekt?

nein, nein.

da leide ich lieber ein bißchen, gehe brav kalt duschen und hoffe, dass der bauch bald so groß sein wird, dass sich jegliches verlangen von selbst einstellt und es nur noch darum geht, dass ich überhaupt noch ordentlich luft bekomme und alleine meine schuhe zubinden kann.

sollte sich in zukunft eine ähnliche szene wie in folgendem youtube-video in einem wiener lebensmittelgeschäft ereignen, bitte einfach weitergehen - das bin wahrscheinlich ich und nein, das deodarant ist in diesem falle tatsächlich völlig nebensächlich.

Kommentare:

flow. hat gesagt…

Was für die Frau die Phase der gesteigerten Libido während der Schwangerschaft ist, ist für Männer der Frühling.

Was gehst eigentlich kalt duschen? brr, Selbstgeißelung ist nimmer schick! Und sowieso: Wir leben doch in der Sexpassiertüberallundwirkönnenundwollenund habenimmer-Gesellschaft.

PS: ich bin heute so ironisch wie müde, sehr.

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

ja, die haben-immer-gesellschaft macht mich momentan zum habe-nimmer-subjekt... ;-)

kommst heut auf´n slam?
:)

flow. hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
flow. hat gesagt…

habe-nimmer-Subjekt, nee, nee.

Habe Deine Antwort erst jetzt gelesen, konnte gestern nicht, weil ich sehr masochistisch veranlagt gewesen war und mir Abends die österreichische Nationalmannschaft ansehen musste. Gott sei Dank, hatte ich ned für den Eintritt zu zahlen, sonst wäre ich wohl etwas sauer geworden. Und ein paar sehr dämliche Fans waren auch vor Ort http://derstandard.at/?url=/?id=2900771

excuse, vorhin vertippt.

sabi hat gesagt…

ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es auf vibratoren garantien gibt.

das wäre wie second hand vibratoren auf ebay verkaufen, dünkt mir.

zudem: pimmel brechen eher, glaub ich.