Montag, Jänner 22, 2007

war klar, ne?



wie er das geschafft hat, kann ich noch nicht ganz nachvollziehen. nichtsdestotrotz: der föhn war an und es war 5 uhr in der früh. ansonsten haben wir´s fein zusammen und er hat nun endlich gefressen und getrunken. seine lieblingsbeschäftigung ist schmusen, er ist ja wirklich noch ein ganz kleiner, und schnurren hinter der base drum, was dann circa 5 mal so laut ist. außerdem war es völlig überflüssig ihm einen namen zu geben, sein name ist bereits jetzt eine variation von 5 verschiedenen kitschigen kosewörtern.



we grow together...

1 Kommentar:

samoafex hat gesagt…

Haha, ein Kater mit Fönfrisur! :)

Ich mag den jetzt schon ;)